Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Garen mit Miele

Ist dämpfen im Topf nicht genauso gut?

Nein, denn es findet kein Dampfaustausch statt. Es ist nie frischer Dampf im Topf, dadurch überträgt sich der Geschmack der einzelnen Zutaten. Im Miele-Dampfgarer sind die Zutaten dagegen ständig von frischem Dampf umgeben, ihre Aromen vermischen sich nicht. Obendrein hat alles mehr Platz - und behält Farbe und Form. Da nichts anbrennen, überkochen oder zerkochen kann, können Sie sich während der Garzeit bequem um andere Dinge kümmern.

Für wen ist so ein Dampfgarer gedacht?

Kurz: für alle, die gesunde Ernährung und Genießen als wesentlichen Teil der Lebensqualität verstehen.

Was ist das Einzigartige am Miele Dampfgarer?

Miele Dampfgarer haben viele Pluspunkte, die andere nicht haben. Herausragend ist die Vitastream-Technologie. Darunter versteht man die Dampferzeugung außerhalb des Garraums sowie die gradgenaue Temperaturregelung. Vorteile: absolute Zuverlässigkeit bei der Gartemperatur, Reinigungsfreundlichkeit, frischer unverbrauchter Dampf rund um die Speisen, mengenunabhängiges Garen und kurze Garzeiten.

Besuchen Sie unsere regelmäßigen Dampfgarer-Präsentationen hier im Küchenstudio (Termine im Veranstaltungskalender) oder fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.